Release-Update 2021.06

Das neue Release-Update 2021.06.00 ist ab sofort verfügbar!

Mit Installation des Updates stehen Ihnen unter anderem folgende Neuerungen zur Verfügung:

  • Der neue Druck „Leerstehungsliste“ ist ab sofort verfügbar.
  • Folgende Änderungen wurden bei der Übernahme von Buchungsdaten aus dem d+ OM vorgenommen:
      • Aufwandsbuchungen können nun mit einem bis zu 100-stelligen Buchungstext übernommen werden.
      • Es ist nun möglich Zahlungsdaten von Buchungen auf Pro-Diverse-Kreditorenkonten zu übernehmen.
      • Bei der Übernahme kann nun entschieden werden, ob und in welcher Höhe eine offene Gegenforderung bei der Anweisung berücksichtigt wird.
  • Mit dem neuen Parameter „FI_DTGGBUCH“ kann beim FI-Datenträger gesteuert werden, ob in der automatischen Gegenbuchung die Gegenkontonummer befüllt wird.
  • Im Kreditorenbereich ist nun der neue Arbeitslauf „Summen-/Saldenexport CSV“ verfügbar (als Zusatzmodul erhältlich).
  • Die VPIs für 01/2021 und 02/2021 wurden übernommen sowie der neue VPI 2020 ergänzt.

Das Release-Update mit Wartungsprotokoll steht Ihnen hier zum Download bereit.